Shadowfalls Radio
Datum:

Sonntag
23. Dezember 2014
Mittag - Abend

~~~~~~

Mondphase:

zunehmend

~~~~~~

Wetter:

Bewölkt mit leichtem Schneefall
-4° C
Es liegen fluffige 10 cm Pulverschnee
Die neuesten Themen
» Aus Paris wurde Sydney
Do Jul 16, 2015 10:54 pm von Gast

» Alythis Fluch Bestätigung
Fr Jun 26, 2015 7:41 am von Gast

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten - Kündigung
Do Jun 04, 2015 9:30 pm von Gast

» THE DARK SIDE
Fr Mai 29, 2015 11:44 pm von Gast

» RPGZone.de
Di Mai 26, 2015 12:32 pm von Gast

» Left in The Dark - Vampire Diaries RPG
So Mai 10, 2015 1:06 am von Gast

» Shadow Hunter RPG
Mi Mai 06, 2015 3:42 am von Gast

» Anfrage von Impacts of Revelation
So Mai 03, 2015 7:25 pm von Gast

» Frühjahrsputz und liebe Grüße
Di Apr 21, 2015 4:04 am von Gast

Das Team
Team-ACC

Nightingale

Admins

Raziel Black


Deborah Shepard


Eingetragen in:
RPG-Data
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Sep 25, 2014 5:39 am

Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Nightingale am Mi Apr 16, 2014 8:10 am

Dieses Nebenplay behandelt die Vorgeschichte der beiden Hexen Lilith Grey und Scarlet Sullivan; Wie sie sich kennen lernten, Freundinnen wurden und ihr Magiestudium gemeinsam fortsetzten.

Und... Action! Wink
avatar
Nightingale
Admin

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 27.03.14

http://as-dark-as-the-night.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Lilith Grey am Mi Apr 16, 2014 8:40 am

*Ich machte grade so wie jeden morgen mein Spaziergang*

~Das Wetter ist heute sehr schön~

*Dachte ich mir und sah mich hier um ich beschloss mal kurz zum Friedhof zugehn es war schon 7 Jahre her das mein Vater tot war und Mam ist letzte woche nach Florida gezogen so war ich nun total auf mich allein gestellt nich das mich das störte aber ich hätte schon gern jemanden zum üben gehabt*

*Ich seufzte kaum hörbar auch wenn hier auf dem Friedhof keiner war ich legte wie immer ein strauß Blumen auf sein Grab das machte ich jedes Jahr*

*Ich machte mich wieder auf dem weg in den Park und setzte mich auf eine Bank um mir meine restliche Zeit zuvertreiben*

(Off)
avatar
Lilith Grey

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 25
Ort : Shadow Falls

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Scarlett Sullivan am Mi Apr 16, 2014 10:06 pm

*Es war ein schöner Sommertag, die Sonne strahlte und ich stand in meinem Schlafzimmer vor dem monströsen Kleiderschrank und überlegte kurz, was ich anziehen sollte. Kurzerhand entschied ich mich für ein Sommerkleid und die Riemchenschuhe. Fix schlüpfte ich hinein und warf mein Handy in meine Umhängetasche. In dieser befand sich, wie immer, mein Hackerequip. Man konnte ja nie wissen. Mit der Hand fuhr ich mir nochmal durch die Haare und schüttelte die Naturwellen etwas auf. Dann schraubte ich den kleinen Balsambehälter auf und bestrich damit nochmal meine Lippen, ehe ich auch das kleine Döschen in meine Tasche warf. Dann ging ich aus dem Haus.*

*Der Weg vom Wohnviertel zum Marktplatz war nicht weit, und so sah ich schnell etwas, das meinen Tagesplan über den Haufen warf. Rogers Antiquitätenladen hatte dicht. Ich ging trotzdem zu dem Laden und versuchte die Tür zu öffnen, Fehlanzeige. Auch klopfen brachte nichts. In diesem Falle hatte er sich wohl einfach frei genommen. So war das eben mit Spontanbesuchen. Dabei wollte ich nur üben, meine Kräfte stärken. Ich machte mich auf den Weg in den Park.*

*Langsam schlenderte ich die Wege entlang, zwischen den gepflegten, perfekt angelegten Beeten und den kurzgemähten Rasenflächen hindurch. Plötzlich hatte ich ein Gefühl im Magen. Es sagte mir, dass ich nicht alleine war. Als ich mich umsah sah ich ein paar Leute und 2 Pärchen, doch das war nicht das, was das Gefühl ausmachte. Auf einer Parkbank saß sie, eine Wicca.*

~Auf welcher Seite sie wohl steht?~
~Sie wird mich schon nicht gleich anspringen, hoffe ich.~

*Ich ging schlendern auf sie zu und lächelte, die Hände an dem Riemen meiner Tasche.*

"Hey, du bist doch aus der Nachbarschaft, nicht?"
"Das Haus am Straßeneck?"
avatar
Scarlett Sullivan

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Lilith Grey am Do Apr 17, 2014 2:01 am

*Nach einer weile kamen noch mehr leute in den Park einige Pärchen waren auch dabei aber das juckte mich nicht ich saß hier und schaute mich um*

*Dann bekam ich ein komisches gefühl in der Magengegend ich schaute mich um und dann sah ich eine Wicca*

~Hmm ich hab sie schon oft bei Roger im Laden gesehn~

*Dachte ich mir und blieb aber dennoch sitzen auch als sie auf mich zukam*

*Ich hörte was sie sagte*

"Ja in der tat es is das Haus am straßeneck"

*Sagte ich mit einem lächeln ich bat ihr mit einem Blick an das sie sich setzen konnte*

"Ich habe dich einige male bei Roger im Laden gesehn"

*Sagte ich mit etwas neugierde in der Stimme*

*Ich wollte wissen wer sie war und ob sie gutes im Sinn hatte*
avatar
Lilith Grey

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 25
Ort : Shadow Falls

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Scarlett Sullivan am Mo Apr 21, 2014 5:51 am

*Mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen ließ ich mich neben ihr nieder. Einen Arm legte ich um meine Tasche mit dem sündhaft teuren Equipment. Die neueste Technik. Es gab nichts, was ich damit nicht hacken konnte. Und das war auch gut so. Ich fälschte öfter Behördenberichte oder Zeitungsartikel über Übernatürliche Wesen. Werwölfe und Vampire sowie wir Wicca selbst legten eben sehr viel Wert darauf, dass unsere kleinen Geheimnisse im Verborgenen blieben. Doch die Jäger ließen sich nicht so einfach abwimmeln. Dafür hatte ich die falschen Tatsachen zur Tötung oder der Gewohnheiten unserer Rassen wieder hervorgehoben. Doch alles allein schaffte ich nicht. Ich hatte viel Hilfe, doch solche Hacker wie uns brauchten unsere Rassen nun mal. Bis auf die, die sich mit Aliens beschäftigten, änderte ich alles ab. Die gab es immerhin nun wirklich nicht.*

"Ja, Roger..."
"Er ist ein sehr guter Freund und Mentor."
"Ich bin oft da um auch Vorräte aufzustocken oder Ersatz zu kaufen."

*Jetzt wo sie davon sprach erinnerte ich mich an das ein oder andere Mal, als ich sie gesehen hatte.*

"Scarlett, für Freunde allerdings Trix."
"Bist du denn eine Freundin?"

*Ich grinste und wartete auf eine Antwort.*
avatar
Scarlett Sullivan

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Lilith Grey am Mo Apr 21, 2014 6:40 am

*Sie lies sich mit einem freundlichen lächeln neben mir nieder ich erwiederte dieses lächeln*

"Er unterrichtet auch mich ab und an mal"

*Sagte ich noch als sie sich vorstellte*

"Lilith meine Freunde nennen mich aber meistens Ruby"

*Sagte ich mit einem lächeln wobei mir mein Name Lilith manchmal lieber war auf Jägerneulinge wirkte er nähmlich abschreckent und Dämonisch*

"Ja ich bin eine Freundin"

*Sagte ich auf ihre frage hin*

"Bist du denn auch eine Freundin?"

*Fragte ich sie obwohl ich die antwort schon kannte denn wenn sie ein Feind wäre wäre ich sicher schon lange weg*
avatar
Lilith Grey

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 25
Ort : Shadow Falls

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Scarlett Sullivan am Di Apr 22, 2014 1:26 am

*Die blonde Frau schien recht freundlich. Und sie hatte einen ähnlichen ungewöhnlichen Spitznamen wie ich. Vermutlich waren es unser beider Zweitvornamen. Ich griff in meine Tasche und holte eine Thermoskanne mit Kaffee heraus. Ich schraubte den Deckel ab und goss mir ein. Er war schwarz wie die Nacht aber da es italienischer war, den ich mir von Tomaso Zanchetti, einem befreundeten Wicca aus Venedig, schicken ließ. Der Inhalt des Deckels dampfte vielversprechend heiß.*

"Ich bin eine Freundin."
"Sonst hättest du das bestimmt schon gemerkt."
"Möchtest du auch eine Tasse?"
"Ich hab noch eine Kanne mit unbenutztem Deckel."

*Lächelnd wartete ich auf ihre Antwort. Es tat ganz gut mal eine weitere Wicca zu treffen. So viele waren wir in Shadowfalls nicht. Der Großteil der Bevölkerung bestand aus normal sterblichen. Vielleicht konnte ich mit Lilith ja mal um die Häuser schlendern und sehen, was wir so an Wesensbestand aufschreiben konnten. Es schadete bestimmt nicht zu wissen wen und was wir so alles in unserem Städtchen hatten.*
avatar
Scarlett Sullivan

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Lilith Grey am Di Apr 22, 2014 2:59 am

*Ich sah wie sie in ihre Tasche griff und eine Termoskanne rausholte*

"Ich kann schon von freund und Feind unterscheiden und wärst du ein Feind würde ich hier nicht mit dir sitzen"

*Sagte ich mit einem lächeln*

"Ja ich nehme gerne eine Tasse"

*Sagte ich und strich mir eine Strähne hinters Ohr*

*Sie war ziemlich nett und wir hatten schonmal eins gemeinsam wir hatten beide für normale Menschen ungewöhnliche Zweitnamen*

"Ich hoffe doch das du heute nichts vor hast ich würde gern sehn was wir so gemeinsam haben"

*Sagte ich und schaute sie ernst an*
avatar
Lilith Grey

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 25
Ort : Shadow Falls

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Scarlett Sullivan am Do Jun 12, 2014 4:02 am

*Ich schraubte in der Tasche den Deckel von der zweiten Kanne ab, immerhin hatte sie ja noch einen Verschluss, und kippte das schwarze Gold in den Deckel. Dann reichte ich ihr den Kaffee und lächelte.*

"Mein Tagesplan ist noch recht leer."
"Wenn du nichts degegen hast, sollten wir vielleicht einen kleinen Zirkel ziehen und nicht so ganz die Sau raus lassen."
"Da niemand von uns weiß was die andere kann, sollten wir erst mal vorsichtig sein."
"Wäre unschön wenn gleich jemand den Geist aufgibt."

*Ich grinste. Ich hielt mich keineswegs für stärker als sie, aber es war nun mal eine Tatsache, dass niemand wusste was die andere konnte. Und bevor wir uns gegenseitig die Lichter auspusteten, war vielleicht ein kleines Turnier mit Zaubern auf Übungsattrappen auch eine gute Lösung.*

"Wo würdest du das denn gerne ausprobieren?"
"Shadowfalls ist zwar verschlafen, aber zwei Wicca würden vermutlich trotzdem auffallen wie bunte Hunde."

*Ich lachte und trank einen Schluck von meinem Kaffee. Das heiße Getränk floss angenehm warm meine Kehle hinab.*
avatar
Scarlett Sullivan

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Lilith Grey am Fr Jun 13, 2014 7:51 pm

*Nachdem sie mir auch einen Kaffee reichte trank ich einen schluck davon und ich hörte was sie sagte*

"Also ein Zirkel wäre garnicht mal so verkehrt sicher ist sicher"
"Ja das stimmt denn jeder hat doch unterschiedliche Fähigkeiten"

*Sagte ich noch da sie rechte hatte ich wusste nicht was sie alles konnte und sie wusste nicht was ich alles konnte*

"Hmm wo wäre es dir denn recht?"

*fragte ich sie auch wenn ich allein lebte wollte ich nicht die Bude wieder aufräumen müssen wenn etwas schief ging*

"Ja das stimmt noch wissen die Menschen nicht das es uns gibt und das sollte auch so bleiben"

*Sagte ich noch da ich keine lust hatte das hier eine Horde von Jägern auftauchte nur um uns zujagen*
avatar
Lilith Grey

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 25
Ort : Shadow Falls

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Scarlett Sullivan am Di Jun 17, 2014 12:46 pm

*Ich hörte was sie sagte und nickte.*

"Wir könnten das bei mir machen, ich hab einen großen Keller."
"Zirkel ist sogar schon gezogen, ich übe da unten regelmäßig."

*Ich lächelte freundlich und überlegte mir, ob ich auch etwas kochen sollte, rein aus Höflichkeit. Ich würde mir darüber später den Kopf zerbrechen.*

"Sagen wir's mal so: Sie denken alle Menschen mit Kräuterkenntnissen seinen Hexen."
"Gut, dass sie es nicht besser wissen."

*Ich lachte und trank einen weiteren Schluck des köstlichen Gebräus. Ich hatte ihn heute Morgen frisch aufgebrüht und er war immer noch kochend heiß. Ich freute mich darüber, denn die Termoskannen waren nicht billig gewesen, aber dafür ihr Geld wert.*
avatar
Scarlett Sullivan

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Lilith Grey am Mi Jun 18, 2014 6:28 am

*Ich hörte ihr zu*

"Ich finde diese Idde gut aber nur wenn ich dir nicht zur last falle"

*Sagte ich mit einem lächeln*

*Ich wollte niemanden zur last fallen*

"Ja das stimmt diese Jäger werden nie dazu lernen"

*Sagte ich ich hasste diese Jäger sie wollten allen und jeden Töten der nicht so war wie sie*

*Es war schön noch einen Wicca hier zutreffen besonders einen Weiblichen noch dazu vielleicht wurden wir ja freunde wer weiß*
avatar
Lilith Grey

Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 25
Ort : Shadow Falls

Nach oben Nach unten

Re: Lilith Grey & Scarlet Sullivan: Feuerbälle und Kekse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten