Shadowfalls Radio
Datum:

Sonntag
23. Dezember 2014
Mittag - Abend

~~~~~~

Mondphase:

zunehmend

~~~~~~

Wetter:

Bewölkt mit leichtem Schneefall
-4° C
Es liegen fluffige 10 cm Pulverschnee
Die neuesten Themen
» Aus Paris wurde Sydney
Do Jul 16, 2015 10:54 pm von Gast

» Alythis Fluch Bestätigung
Fr Jun 26, 2015 7:41 am von Gast

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten - Kündigung
Do Jun 04, 2015 9:30 pm von Gast

» THE DARK SIDE
Fr Mai 29, 2015 11:44 pm von Gast

» RPGZone.de
Di Mai 26, 2015 12:32 pm von Gast

» Left in The Dark - Vampire Diaries RPG
So Mai 10, 2015 1:06 am von Gast

» Shadow Hunter RPG
Mi Mai 06, 2015 3:42 am von Gast

» Anfrage von Impacts of Revelation
So Mai 03, 2015 7:25 pm von Gast

» Frühjahrsputz und liebe Grüße
Di Apr 21, 2015 4:04 am von Gast

Das Team
Team-ACC

Nightingale

Admins

Raziel Black


Deborah Shepard


Eingetragen in:
RPG-Data
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Do Sep 25, 2014 5:39 am

Vasic Gates

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vasic Gates

Beitrag  Vasic Gates am Sa Feb 21, 2015 1:24 am



   Name:
Vasic Gates


   Spitzname:
Vas

   Geburtsdatum:
24,02

   menschliches Alter:
30 Jahre

   gesamtes Alter:
100 Jahre

   Zöglinge:
/

   Gesinnung:
neutral

   Aussehen:
   - Größe: 1,95
   - Augenfarbe: Haselnussbraun
   - Haarfarbe: braun
   - Statur: durchtrainiert, sportlich
   - Wolfsform:
Wolf:

   Herkunft:
kraotien

   Familie:
VATER: Rick Gates | Werewolf | gestorben

MUTTER: Mia Gates | Werewolf| lebend

GESCHWISTER: Emily Gates | Werewolf | lebend

   Gabe/n:
+ erhöhte Schnelligkeit
+ verwandlung nach bedarf
+ super gutes Gehör
+ super geruchssin
+ starker Kiefer & Zähne

   Rudel:
Purgatory Clan

   Stärken:
   - laufen
   - Nahkampf als Wolf
   - loyal
   - sich zurück zuhalten

   Schwächen:
   -  liebe
   - kochen
   - kann impulsiv sein
   - seinen Beschützerinstinkt


   Lebenslauf:

Ich wurde gut erzogen, noch im Gentlemanstyl. Doch trotz der Liebe, die ich von meinen Eltern erhielt, konnte man mich nicht immer von den Kämpfen fern halten. Mein Vater war der Jäger im Rudel, des Alphas rechte Hand und jener, der die Drecksarbeiten erledigte, wenn ein Wolf im Blutrausch war und alles und jeden tötete, der ihm über den Weg lief. Meine Mutter war im Kinderhort die Leiterin und umsorgte somit nicht nur mich, sondern auch die weiteren Welpen des Rudels.
Ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen. Ich war... nunja, vielleicht 5 der 6 Jahre alt, als ein Mann damals amok lief. Mein Vater hatte ein paar Tage zuvor ein Wolf erledigt, der einige Kinder getötet hatte und der Mann der Amok lief, war niemand anderes, als sein Vater. Er wollte nicht glauben, dass sein Sohn diese schrecklichen Taten begannen haben sollten und wollte meinem Vater den Garaus machen. Mit Hilfe seines Bruders, der ebenfalls nicht dem Sagen glauben schenken wollte, griffen sie meinem Vater an, der alles daran hinderte,, dass diese zwei Männer zu den Kindern gelangen. Sie waren so von Trauer zerfressen, dass es Ihnen egal war, wo der blutige Kampf von statten ging.
Der Kampf war blutig und da es zwei relativ domiante Wölfe waren, die auch noch gute Erfahrungen im Nahkampf hatten, wendete sich schnell das Blatt und mein Vater erlag. Mit meinen fast 6 Jahren rannte ich mutig- heute einfach nur leichtsinnig- zu meinem Vater und versuchte an seiner Seite zu kämpfen. Ich war noch so viel zu jung, doch dem Vater des verstorbenen Jungen war es egal und verletzte mich schwer an der Brust. Bevor er mir den Gar aus machen konnte ging mein Vater dazuwischen und nahm mich schützend in seine Arme. Somit erlag mein Vater den zweien Männern. Direkt danach tauchte der alpha mit deiner linken Hand auf. Sie erlegten die Männer und die Trauer um meinem Vater nahm seinen Anfang!
Von diesem Tage an änderte sich einfach alles für mich. Meine Lebensfreude wendete sich zur Kampfeslust. Ich trainierte schon mit 10 Jahren mit den großen, um noch viel stärker zu werden, als mein Vater es war.
Währenddessen tobte ein Krieg, indem ich mich beteildigte. Erst nur hinter der Front, von zuahsue aus, indem ich unser Rudel schütze. Mit den Jahren aber ging ich an die Front.
Es war ein blutiger Krieg, indem einfach viel zu viele Opfer fielen. Nach diesem besgten Krieg kehrte ich nachhause zurück. Meine Mutter hatte einen neuen Mann an ihrer Seite! Unvorstellbar, war die Bindung zwischen zwei Wölfen doch das stärkste, was man kannte. Doch durch ihren Trauer hat sie sich versucht abzulenken und Fred kennen gelernt. Auch wennn sie keine Wolfsbindung mit igm einging, so lebten sie doch das eheliche Leben, was man von den Menschen kannte.
Meine kleine Schwester entstand daraus. Ohne es zu wollen, liebte ich die kleine wirklich und mein beschützerinstink wurde geweckt.

Nichts dessotrotz verließ ich dieses Rudel und machte mich auf dem Weg. Ich kam nach Shadow Falls und und trat hier dem Rudel bei, wo ich etwa die gleich aufgaben übernahm, wie eins mein Vater vor mir. Ich bin schon seit einer Weile mitglied des Rudels hierund habe über die Jahre gelernt, mich unterzuordnen. Am Anfang war es schwer, da es für mich einfach war, sich einer Frau unterzu ordenen, doch schnell merkte ich, dass Sam wirklich super ok ist und auch wirklich was auf den Kasten hatte. Also besetzte ich die Rolle des Jägers im Rudel, ausgesandt, wenn ein Wolf im Blutrausch verfällt oder wie jetzt, um an der Front zu kämpfen, wenn die Jäger kommen und uns vernichten wollen!

   

So Depp, dass ist der Chara, den ich noch unbedingt wollte *.* Hoffe es war ok, dass ich schrieb dass ich schon ne Weile in Sam´s Rudel bin und nicht neu dazustoße & dass ich mit eine höhere Stellung besetze xD Also als Jäger, der die Drecksarbeiten macht ;D

Lg Tylor Very Happy

PS: Muss ich jetzt auchnoch ne Schreibprobe machen? xD
avatar
Vasic Gates

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 21.02.15

Nach oben Nach unten

Re: Vasic Gates

Beitrag  Deborah Shepard am So März 01, 2015 11:02 pm

Entschuldige Süße, aber du weißt ja um die Umstände Wink Ich färb dich ein und nein, du musst keine machen Very Happy Is ja nicht dein erster Chara! Very Happy Aber im neuen Forum werden sich die Regeln etwas ändern, was das angeht^^ War seeeeeeeehr locker hier^^
Also:

ANGENOMMEN^^

_________________
avatar
Deborah Shepard
Admin

Anzahl der Beiträge : 378
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten